Tiefkalte Gase

Tiefkalt verflüssigte Gase

Im Auftrag von Air Liquide, Air Products, Linde, SOL, Westfalen und Yara transportieren wir europaweit tiefkalt verflüssigte Gase, die durch die Zerlegung von Luft gewonnen werden, wie Stickstoff (LIN), Sauerstoff (LOX), Argon (LAR), Kohlenmonoxid (CO), Kohlendioxid (CO2) und gasförmiger Wasserstoff. Unsere Auftraggeber werden von Standorten in den Beneluxländern, Deutschland und Österreich aus bedient. Ferner führen wir mit unserem hochspezialisierten Material Flüssigwasserstofftransporte zu diversen Abnehmern in ganz Europa durch. Die hohen Sicherheitsanforderungen, denen vor allem die letztgenannte Transportform zu entsprechen hat, sind innerhalb unserer Organisation vollständig implementiert. Mit einem Fuhrpark von ca. 150 Tankwagen bieten wir unseren Auftraggebern einen flexiblen und sicheren Transportservice an.

  

(Cryo) trailer rental

Schenk verfügt über eine eigene Flotte von Tankaufliegern für den Spezialtransport von CO2 (Kohlendioxid), LIN (Stickstoff), LOX (Sauerstoff), LAR (Argon), N2O (Distickstoffoxid) or LNG (Liquefied Natural Gas). Die Auflieger entsprechen allen relevanten operativen Anforderungen und sind mit allen erdenklichen Sicherheitszubehör ausgestattet. Das Material ist mit Crystar- oder Sefco-Pumpen ausgestattet. Hochdruck- wie auch Niederdruckanlagen können mit montierten Frequenzwandlern beliefert werden. Ferner sind die Auflieger mit einem Liefermesssystem und einem Lieferscheindrucker ausgestattet. Sie können für kürzere oder längere Zeit mit oder ohne Zugmaschine von Schenk gemietet werden. Bei längerer Anmietung ist es möglich, den Auflieger mit dem Firmenlogo des Auftraggebers auszustatten.

Cryo container rental

Neben Tankaufliegern verfügt Schenk über ISO-Container und Wechselaufbau-Container von 20 ft, die für CO2 (Kohlendioxid), LIN (Stickstoff), LOX (Sauerstoff), LAR (Argon), N2O (Distickstoffoxid) or LNG (Liquefied Natural Gas) geeignet sind. Innerhalb der umfassenden Flotte sind Tankcontainer verfügbar, die mit elektrisch angetriebenen Pumpeneinheiten ausgestattet sind. Diese Pumpen sind in den Rahmen der Container in einem gesonderten Gehäuse montiert. Die Container können ebenfalls für kürzere oder längere Zeit auf Wunsch mit Fahrgestell und Zugmaschine von Schenk angemietet werden. Über die Abteilung Intermodaler Transport kann Schenk Tanktransport weltweit den Containertransport anbieten.

Training und Ausbildung

Training und Ausbildung des Personals nehmen bei Schenk einen wichtigen Platz ein. Viel Aufmerksamkeit wird vor allem der “Behaviour Based Safety” (BBS), d.h. der verhaltensorientierten Arbeitssicherheit, gewidmet.
Die Arbeitnehmer, und dann im Besonderen die Fahrer, sind die Visitenkarte von Schenk und von den Auftraggebern. Klicken Sie hier

Sicherheit hat Priorität

Besonderes Augenmerk von Schenk Tanktransport richtet sich auf die Sicherheits- und Qualitätspolitik. Alle Niederlassungen verfügen darum auch über das SQAS-Zertifikat. Dieses Beurteilungssystem gewährleistet dass das Transportunternehmen den strengen Normen in den Bereichen Qualität, Sicherheit und Umwelt entspricht. Klicken Sie hier

International

Der Hauptsitz von Schenk Tanktransport ist in den Niederlanden (Papendrecht). Mit Niederlassungen in Deutschland, Belgien, Luxemburg, Österreich und Polen  ist Schenk Transport in Nordwest- und Mitteleuropa entsprechend präsent."
Klicken Sie hier

Technik und Fuhrpark

Schenk verfügt über eine eigene Werkstatt mit Fachpersonal. Wartung und Reparaturen an Tankaufliegern und Zugmaschinen werden zum größten Teil in eigener Regie ausgeführt. Schnelle Reaktion und Maßarbeit in technischen Lösungen sind das Ergebnis.
Klicken Sie hier